Drohnenflüge Thermographie 2017-08-09T09:05:44+00:00

Drohnenflüge, Thermographie

Drohnenflüge Thermographie

Thermographie, die Erzeugung und Auswertung von radiometrischen Wärmebildern, ist eine Technologie die über Jahrzehnte stets weiterentwickelt wurde und heute mit Hilfe von Drohnenflügen auch aus der Luft möglich ist.

Kompakte Bauformen dieser technisch hochentwickelten Instrumente, sichere, digitale Funkübertragung von hochaufgelösten Bild- und Videodaten, sowie leistungsfähige, zuverlässige Multicopter eröffnen ungeahnte, höchst effiziente Anwendungsmöglichkeiten, zum Beispiel die Inspektion von Photovoltaik-Anlagen und Gebäuden. Hier können Sie Ihr Angebot dafür anfordern!

Multicopter im Einsatz für Ihre Sicherheit

Neben dem Einsatz der Multicopter-Thermographie für die Drohnenflüge in Land- und Forstwirtschaft, z. B. zur Rehkitzrettung oder bei der Wildschadenermittlung, können wir effiziente und zuverlässige Temperaturmessungen aus der Luft z. B. an unzugänglichen oder für Ihre Mitarbeiter gefährlichen Bereichen in der Industrie durchführen.

Energieverluste durch schadhafte Isolation, sei es in elektrischen Leitungssystemen oder in Rohrleitungen, sind nicht nur ein Kostenthema. So führt beispielsweise Korrosion als Folge eindringender Feuchtigkeit oftmals zu schleichenden Leckagen, die in der Konsequenz oft lange unbemerkt, zu gefährlichen und teuren Schäden führen.

Die Überprüfung von Photovoltaikanlagen (Dachinstallationen ebenso wie Freiflächenanlagen) mit Hilfe des Wärmebildkopters ist schnell und präzise! Die Drohne erfasst schadhafte Paneelen und Zellen aufgrund erhöhter Oberflächentemperatur. Sie lassen sich somit schnell  lokalisieren und sicher kategorisieren. Hier können Sie sich den Flyer mit weiteren Informationen zur Überprüfung von Photovoltaikanlagen herunterladen!

Durch die Kombination der radiometrischen Wärmebildtechnik mit dem Einsatz von Multikoptern als Trägerplattform bieten wir Ihnen ein breites Leistungsspektrum. Überall dort, wo ein Schaden zu einer lokalen Temperaturveränderung an der Oberfläche führt, können wir das „Unsichtbare“ sichtbar machen und erkennen zuverlässig Abweichungen von wenigen Grad Celsius bzw. Kelvin. Dadurch sichern Sie sich die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage und somit Ihre Einnahmen.

Für die Thermografie-Anwendungen nutzen wir unseren Octokopter als Plattform für eine radiometrische WORKSWELL WIRIS 640 Gen 2 IR-Kamera. Parallel zum IR-Bild erzeugen wir ein Normalbild des aktuellen Erfassungsbereiches. Beide Bilder werden gleichzeitig aufgezeichnet und sind während des Fluges in Echtzeit am Monitor zu verfolgen.

Bereits aus sicherer Entfernung stellen wir die Erfassung kleiner Unregelmäßigkeiten sicher und dokumentieren die Aufnahmeposition.

Ideale Einsatzbereiche für die Multicopter-Thermographie sind:

  • Photovoltaik-Anlagen (Dach und Freiflächenanlagen)
  • elektrische Leitungen / Isolatoren
  • Industrie / Rohrleitungen
  • Lokalisierung defekter Wärme-/Kälteisolierungen
  • Erfassung von Wärmebrücken an Gebäuden
  • Undichtigkeiten von Flachdächern
  • Aufspüren von Wildtieren in der Land- und Forstwirtschaft
  • Unterstützung von Sicherheitskräften und Feuerwehren z. B. bei Brandereignissen

Bereits während des Flugs sind Sie „live“ dabei und sehen das Wärmebild und die Temperaturmesswerte direkt am Monitor.

Auf Wunsch werten wir die aufgezeichneten Daten nach dem Flug aus und Sie erhalten einen aussagekräftigen, qualifizierten Thermographiebericht.

Überlassen Sie die Detektion von Leckagen und anderen Problemen nicht dem Zufall! Mit unserer Multicopter-Thermographie erkennen wir Probleme, die anderweitig nur höchstens zufällig bemerkt werden können, sehr früh!

Wir haben die Lösung für Sie!

Lassen Sie sich unverbindlich über Ihre Möglichkeiten beraten. Rufen Sie uns an unter 08104 88 89 810 oder nutzen Sie unser Kontaktformular! Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Jetzt direkt Ihr Angebot zur Überprüfung Ihrer Photovoltaik-Anlage anfordern!

GewerblichPrivat