Immobilienverwaltungen 2017-07-28T18:50:27+00:00

Luftaufnahmen, Luftbilder für Immobilienverwaltungen, Thermographie, Inspektionsflüge

Luftaufnahmen und mehr für Immobilienverwaltungen

Präzise und hochauflösende Luftaufnahmen von Ihren Gebäuden

Unsere hochauflösenden Foto- und Videosysteme eignen sich bestens zur Aufnahme von Luftbildern zur Dokumentation, für Befundungen oder zur bestmöglichen Präsentation Ihrer Immobilie.

Wir fliegen je nach Anforderung mit einem professionellen Quadrocopter oder mit unserem Octocopter und einer Sony Alpha7R-Kamera, Auflösung bis zu 36 Megapixel (im Bild) und Full HD Video. Lichtstarke Objektive mit Festbrennweite garantieren dabei beim Luftbild exzellente Resultate.

Schließlich soll Ihre Immobilie ja ins rechte Licht, oder besser gesagt in den bestmöglichen Blickwinkel gerückt werden, wenn Sie diese präsentieren.

Befundungen für Ihre Gebäude

Ob Hochhausfassade oder Kirchturmdach: Mit Hilfe unserer fliegenden Kamera kommen wir fast überall schnell und mühelos hin. Mit hochauflösenden Bildern sehen Sie millimetergenau, ob alles in Ordnung ist, oder wo eventuelle Schäden und Gefahren lauern.

Hohe Kirchturmdächer oder Schornsteine? Rissiges Mauerwerk oder undichte Dächer? Kein Problem. In wenigen Minuten verschaffen Sie sich, bereits am Monitor, den Überblick, für den Sie sonst ein teures Gerüst oder andere zeitaufwändige Technik bezahlen müssten. Bilder sagen eben mehr als viele Worte!

Drohnen Thermographie, um das Unsichtbare sichtbar zu machen!

Der Einsatz einer fliegenden, radiometrischen Wärmebildkamera der neuesten Generation eröffnet Ihnen revolutionäre Möglichkeiten zur qualifizierten Überprüfung von Photovoltaikanlagen oder zur externen Gebäudethermographie.

Mehr als dreiviertel aller Photovoltaikanlagen weisen einen deutlich verringerten Ertrag auf, bedingt durch Defekte und Verschmutzung. In der Regel sind diese aber optisch nicht sichtbar.Wir bieten die qualifizierte Überprüfung  von Photovoltaik-Anlagen durch Befliegung mit einer Drohne und Wärmebildkamera an.

Bereits während der Aufnahme lässt sich der Zustand der Anlage im Live-Monitor betrachten. Im Anschluss der Befliegung werten wir die Thermogramme aus fassen das Ergebnis in einem Bericht zusammen. Die Auftragsdurchführung erfolgt exklusiv durch zertifizierte Thermographen.

Externe Gebäudethermographie bringt Verborgenes ans Licht

Für die Detektion von Leckagen, durchfeuchteter Isolierung an Fassaden, auf Flachdächern oder an der Infrastruktur, wie Lüftungskanälen, ist die Thermographie geradezu prädestiniert. Allerdings kommt man mit Handgeräten nicht überall hin. Wir schaffen den richtigen Blickwinkel und behalten die Übersicht. Mit einer Drohne als „fliegendes Stativ“  bringen wir die Wärmebildkamera in Position. Bereits am Monitor kann die jeweilige Situation beurteilt werden. Schnell und kostengünstig!

Gehen Sie bei Ihren Immobilien kein Risiko ein und lassen Sie sich über Ihre individuellen Möglichkeiten beraten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 8104 888 98 10 , oder nutzen Sie unser Kontaktformular! Bis bald.