Digitalisierung – Präzisions-Drohnenvermessung für die Bauplanung

Überragende Genauigkeit bei der UAV-Luftbildvermessung ohne Passpunkte 

Bei einem Auftrag zur Erstellung eines Orthofotos für die Bauplanung konnten wir unsere passpunktfreie Drohnen-Vermessungstechnologie eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Als Planungsgrundlage für ein Bauvorhaben sollten wir ein hochgenaues, georeferenziertes 3D-Modell und Orthofoto erstellen und daraus die genauen Lage- und Höhenkoordinaten der relevanten Bestandsgebäude am Rand des neuen Bebauungsbereiches ermitteln. Wie nicht anders zu erwarten, sollte das Ergebnis auch im gleichen Koordinaten- und Höhensystem, in dem auch Kataster und andere Bestandspläne ausgeführt sind, zur Verfügung gestellt werden. Zudem beinhaltete der Befliegungsbereich eine Hanglage, sodass wir die Vorlauf-, wie Seitenüberlappung für die Bildaufnahmen entsprechend auf die höchsten für die Planerstellung relevanten Bereiche anpassen mussten um am Ende ein lückenloses Messbild produzieren zu können.

Obwohl wir seitens der luftfahrtrechtlichen Genehmigung für Vermessungsflüge auch ohne vorher zu fragen über Wohngrundstücke fliegen dürfen, hat unser Auftraggeber dann doch kurz vor der Aktion den umliegenden Betroffenen Bescheid gegeben. Dies hat zu einer reibungslosen Auftragsabwicklung beigetragen – ohne dass wir erzürnten Anwohnern erklären mussten, was wir entsprechend unserer Genehmigungen dürfen und somit unsere Mission nicht nur rechtens ist, sondern wir auch nichts „Böses“ im Sinn haben.

Die Befliegung mit unserem Quadrocopter, einer DJI Inspire2, die mit einem hochpräzisen PPK-DG Satellitenerfassungssystem, des australischen Herstellers Klau Geomatics ausgerüstet ist, erfolgte in einer Höhe von 75 Meter über dem Startpunkt und ca. 55 Meter über dem höchsten relevanten Dachbereich. Das Befliegungsgebiet umfasste etwa sieben Hektar, die Flugzeit für die Aufnahme von ca. 160 Bildern mit einer Vorlaufüberlappung von 90, sowie einer Seitenüberlappung von 80 Prozent betrug weniger als zehn Minuten.

Nach der Befliegung ging es dann ab ins Büro, um die Daten schnell zu verarbeiten. Der effiziente Workflow besteht  darin, dass mit der hochprofessionellen und sehr einfach zu handhabenden  KLAUPPK-Software, aus den Satellitendaten der Befliegung, den entsprechenden Referenzdaten der virtuellen Referenzstation (VRS) und den Lageinformationen des unbemannten Luftfahrtsystems die exakten Bildaufnahmepunkte binnen weniger Minuten für die Prozessierung der Daten im kundenseitig geforderten Geokoordinatensystem exakt berechnet werden, ohne einen einzigen Passpunkt mit einzubeziehen!

Im Ergebnis wurden alle Erwartungen an die Genauigkeit im Modell/Orthofoto übertroffen und sind auch deutlich besser als die von uns garantierten drei Zentimeter! Dies konnten wir sehr einfach durch eine Überlagerung der Vektordaten (CAD-Plan) des Bestandsplans bin beeindruckender Weise zeigen!  Ob Randstein oder Kanaldeckel, selbst im Maßstab 1:25 sind die feinen Linien des CAD Plans deckungsgleich mit den Konturen! Die Genauigkeit des aus Satellitendaten und hochauflösenden Bildern erzeugten Messbilds ist deutlich besser als die reale Auflösung der Einzelbilder von ca. 20 Millimeter/Pixel!

Für den Auftraggeber wurden die relevanten Konturen direkt als dxf-File zur Verfügung gestellt. Somit stehen die durch eine zehnminütige Befliegung entstandenen „Präzisionsdaten“ digital für weitere Planungsaufgaben zur Verfügung. Ausser von einem kurzen Surren wurden die Anwohner an diesem Frühsommertag nicht belästigt. Auch sind auf dem von uns erzeugten Bild außer dem Piloten und seinem Helfer keine Personen oder sonstige, datenschutzrechtlich kritische Details zu erkennen!

Für weitere Informationen zu unseren Möglichkeiten, einer Auftragsanfrage, oder zu unserem KLAUPPK-UAV-Vermessungssystem freuen wir uns auf Ihren Anruf unter +49 (0)8104 8889810, oder auf Ihre Email an info@videographics.de sowie Ihren Besuch auf unserer Website

2018-05-10T17:48:23+00:00 10/05/2018|

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?