Kunden & Partner

Chemiepark Gendorf – Burgkirchen, Deutschland: Projekte im Bereich der passpunktfreien genauen UAV-Vermessung

CONDOR Multicopter & Drones GmbH – Bergkirchen, Deutschland: Unser Partner in Bezug auf Herstellung und Vertrieb von PPK-Vermessungsdrohnen, Flug- und Vermessungsschulungen, Anerkannte Stelle beim Luftfahrtbundesamt.

Förderverein Energieagentur Ebersberg-München: Die Energieagentur Ebersberg-München ist die Kompetenzstelle der Landkreise Ebersberg und München für alle Energiefragen,  Klimaschutzmaßnahmen und zeigt Chancen und Potenziale der Energiewende auf. Wir unterstützen Mitgliedsunternehmen mit der Drohnenthermografie.

Geologische Bundesanstalt – Wien, Österreich: Passpunktfreie Luftbildvermessung mit Drohnen weltweit. KLAUPPK im Einsatz.

GEOMAR Helmholtz-Institut – Kiel, Deutschland: Passpunktfreie Luftbildvermessung weltweit mit KlauPPK

HafenCity Universität – Hamburg, Deutschland: Lehre und Forschung im Bereich der UAV-Luftbildvermessung, u.a. mit KLAUPPK

HaWe Engineering GmbH – Gauting, Deutschland: Auf Thermographie spezialisiertes Ingenieurbüro, Zusammenarbeit bei der PV-Anlagenprüfung von Dach- und Freiflächenanlagen, sowie bei der drohnengestützten Gebäudethermografie

IBEKO-Solar GmbH – Kolbermoor, Deutschland: Vertrieb, Errichtung und Wartung von Photovoltaikanlagen: Zusammenarbeit bei der PV-Anlagenprüfung für Schadensanlysen u.a. im Zusammenhang mit Garantie- und Gewährleistungsfällen

KLAU GEOMATICS LTD – Nowra, Australien: Innovative und hochgenaue GNSS-PPK-Vermessungssysteme (Hardware, Software und Methodik) für UAVs und bemannte Systeme

Maschinenring – Deutschland: gemeinsame Projekte zur Evaluierung der drohnengestützten PPK Nutzflächenvermessung, Durchführung von PV-Anlagenprüfungen, ökologische Maiszünslerbekämpfung mit Trichogramma

Schneider Digital – Miesbach, Deutschland: Hochwertige 3D stereoskopische Displays (3D PluraView) und  Workstations (PULSARON) für Photogrammetrie- und GIS Anwendungen

STRABAG – Deutschland/Österreich/Schweiz: Der weltweit tätige Baukonzern setzt für Planung und Überwachung von Großbaustellen auf die drohnengestützte Luftbildvermessung. UAVs mit KLAUPPK-Vermessungssysteme sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einsatz